HEIMWEH
EIN DOKUMENTARFILM VON ERVIN TAHIROVIC

„1992 verließ ich mit meiner Familie meinen Geburtsort Foca in Bosnien. Wir flohen über Berge, Dörfer und Städte und hatten das Glück, jeden Ort gerade rechtzeitig zu verlassen, bevor er vom Krieg erfasst wurde. Nach Monaten fanden wir unsere Endstation völlig unerwartet in Wien. Überfordert mit dem Zurechtfinden in dieser neuen Welt, vergaß ich meine Heimat. 21 Jahre später fahre ich zum ersten mal nach Foca zurück und versuche herauszufinden was den Menschen passiert ist, die damals an den Orten meiner Flucht zurück blieben.“ Ervin Tahirovic

Österreich 2017
Digital Video / DCP
80 Minuten

Status: Verwertung

 

Buch & Regie: Ervin Tahirovic

Kamera: David Lindinger

Schnitt: Roland Stöttinger

Produzenten: Thomas Herberth, Florian Brüning

Produktion: Horse&Fruits Wien

Mit Unterstützung von: BKA Kunst und Kultur, Zukunftsfonds Austria

 

This Human World 2017

Sarajevo Film Festival 2017